Rot oder Grün

TeilnehmerInnen Kontaktdaten

Name der Einrichtung

Volksschule Kirchschlag i.d.B.W.

Anpsrechsperson

Bernhard Putz

Adresse

Alois Dopler-Platz 1, 2860 Kirchschlag i.d.B.W.

Telefon

Um diesen Bereich zu sehen müssen Sie angemeldet sein!

meine Benutzerdaten

Ausgangssituation

Die Volksschule Kirchschlag i.d.B.W. und die Musikschule Kirchschlag i.d.B.W. mit Filiale Bad Schönau bieten seit dem Schuljahr 2007/2008 in Kooperation das Freifach Chorgesang an. Die stets singbegeisterten jungen Sängerinnen und Sänger konnten bereits bei vielen regionalen und überregionalen Auftritten ihr Können unter Beweis stellen. Unter anderem vertrat der Chor beim Bundesjugendsingen 2013 in Kufstein das Land Niederösterreich in der Kategorie Volksschulchöre. Verkehrssicherheit nimmt an der Volksschule ebenfalls einen wichtigen Stellenwert im Laufe jedes Schuljahres ein. So werden diverse Aktionen wie “Meine Busschule”, “Hallo Auto”, “Apfel-Zitrone”, “Schutzengel”, “Sicherer Schulweg” und viele mehr von den Schülerinnen und Schülern jedes Mal gern angenommen.

Projektziel

In Musik verpackte Botschaften können umso mehr in Erinnerung bleiben, da sie in Begleitung von positiven Emotionen und Erlebnissen vermittelt werden. Ziel des Chor-Projektes “Rot oder Grün” war es, den Kindern durch eine eingängige, bekannte Melodie Grundregeln der Verkehrssicherheit näher zu bringen. Durch das Auswendiglernen und den wiederholten Vortrag des Liedes prägten sich nicht nur die singenden Kinder, sondern auch die begeisterten Zuhörerinnen und Zuhörer die Aussagen des Liedes ein. Die Videoproduktion des Stückes ermöglichte den Kindern nicht nur eine zusätzliche Vertiefung in der Auseinandersetzung mit den Inhalten, sondern auch eine Nachhaltigkeit des Projektes, da das Video auch noch zwei Jahre nach seiner Online-Präsentation immer wieder gern von den Volksschülern angesehen wird.

Projekbeschreibung

Als das Lied “Cordula Grün” des Künstlers Josh. 2018 veröffentlicht wurde, fand es auch sehr schnell großen Anklang bei Kindern. Der Musikschullehrer Bernhard Putz ließ sich dadurch inspirieren und schrieb zur Originalmelodie einen neuen Text unter dem Titel “Rot oder Grün” zum Thema Verkehrssicherheit. Der Chor der Volksschule Kirchschlag i.d.B.W. in Kooperation mit der Musikschule Kirchschlag i.d.B.W. (mit Filiale Bad Schönau) unter der Leitung von Bernhard Putz und Magdalena Ringhofer studierte darauf das Lied ein und konnte bei mehreren Aufführungen das Publikum damit begeistern. Mit Unterstützung des Stimmbogens NÖ, der Stadtgemeinde Kirchschlag, des Elternvereins und vieler regionaler Gewerbetreibenden konnte eine Tonstudioaufnahme (Thomas Eitel, pinknoise Tonstudio) und eine Videoproduktion (Philipp Ziggerhofer, ZIG Video Production) des Stückes umgesetzt werden. Unter Mithilfe des Polizei-Postenkommandanten von Kirchschlag Alfred Schwarz und der choreographischen Planung und Einstudierung durch Gabriella Putz erlebten die Kinder die Abläufe einer derartigen Produktion und hatten viel Spaß dabei, als Darstellerinnen und Darsteller die verschiedenen Szenen zu erarbeiten. Nach einer großen öffentlichen Präsentation des Videos zum Schulschluss wurde es online gestellt und erfreut sich heute noch großer Beliebtheit unter den Volksschulkindern.

Rot oder Grün:  www.youtube.com/watch?v=J_ocXBelIE4

Projektlaufzeit

4.6.2019 – 26.6.2019

Sonstige Anmerkungen

Großer Dank gilt auch Josh. und seinem Management, da sie die Erlaubnis gegeben haben, das Lied “Cordula Grün” für dieses Projekt verwenden zu dürfen. Im Falle eines Preisgewinnes unseres Projektes stellen sie jedoch die Bedingung, dass das Lied keine allzu große Öffentlichkeit erreicht. Die Onlinepreisverleihung und eine Presseaussendung stellen kein Problem dar, sollte aber der ORF oder andere überregionale Medien diesbezüglich Anfragen für eine Berichterstattung stellen, müssen wir diese leider ablehnen.

Die Bildrechte der angehängte Fotos liegen bei Bernhard Putz.

Sollte die Übertragung der Fotos nicht funktioniert haben, schicke ich gern nochmals per E-Mail.

Einverständnis

Einverstanden

Kontakt / Rückfragen

KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit)
Mag. Ingrid Kaiper-Rozhon, MAS
Telefon: ‭(0) 5 77077 1911‬
E-Mail: veranstaltungen@kfv.at
© Copyright KFV 2021 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Cookies
Developed by wemos | Bilder © Fotolia, iStock, Shotshop