E-Learning-Plattform „Kindersicherheit ist (k)ein Kinderspiel“

TeilnehmerInnen Kontaktdaten

Name der Einrichtung

Verein GROSSE SCHÜTZEN KLEINE

Anpsrechsperson

Elisabeth Fanninger, BA

Adresse

Auenbruggerplatz 49, 8036 Graz

Telefon

Um diesen Bereich zu sehen müssen Sie angemeldet sein!

meine Benutzerdaten

Ausgangssituation

Die Kindersicherheits- und Unfallpräventions-Arbeit von GROSSE SCHÜTZEN KLEINE umfasst in vielen Bereichen die direkte Arbeit mit den Menschen, sei es mit den Kindern selbst oder auch mit den Erwachsenen als Verantwortliche für ein sicheres Umfeld für ihre Kinder.

Corona und Lockdown 1 haben unsere Vor-Ort-Workshops an den Schulen stark eingeschränkt bis unmöglich gemacht.

Mit der E-Learning-Plattform und im Speziellen mit dem GROSSE SCHÜTZEN KLEINE Online-Klassenzimmer wollten wir Corona „trotzen“ und unser Informationsangebot für SchülerInnen und Eltern auf der „coronakonformen“ Online-Schiene stark ausweiten.

Projektziel

  • Vermittlung von Inhalten zur Kindersicherheit und Unfallprävention unter „coronakonformen“ Bedingungen, spielerisch und „ganz nebenbei“ mit Hilfe von Kurzvideos, Spielen, Rätseln, Webinaren und interaktiven Präsentationen
  • Verknüpfung von Präsenzunterricht und E-Learning im Sinne des Blended Learning-Konzepts
  • = Beitrag zur Senkung der Kinderunfallzahlen

Informationen zur Unfallverhütung, Arbeitsblätter und aktive Übungen werden in das Format des E-Learning transformiert. Der Sicherheitsbär, das Maskottchen von GROSSE SCHÜTZEN KLEINE, kommt nun mit seinen spielerisch aufbereiteten Aufgabenstellungen in die Kinderzimmer, Arbeitszimmer oder Wohnzimmer der Bevölkerung. Der situationsbedingte Online-Schwerpunkt soll unsere Aktivitäten, die wir vorher analog in Schulen vor Ort, mit Lehrkräften und bei Partnerorganisationen umgesetzt haben, in der zukünftigen „alten“ Normalität nicht ersetzen, aber bereichern und auch nach der Krisenzeit im Sinne eines Blended Learning ergänzen und stärken.

Projekbeschreibung

Entwicklung einer E-Learning-Plattform (www.grosse-schuetzen-kleine.at/e-learning) für (Schul-)Kinder und Eltern rund um Kindersicherheit und Unfallprävention mit dazugehörigen Programmen/Software

E-Learning-Tools:

·         GROSSE SCHÜTZEN KLEINE Online-Klassenzimmer für Primärstufe und Sekundarstufe

·         Virtuelle BÄRENBURG – Schauwohnung zur Kindersicherheit zum „durchspazieren“ von der Couch aus für Eltern

·         Mehrmals jährlich wechselndes Schwerpunktthema, z.B. „Sicher unterwegs auf Rädern und Rollen“, „Augen auf die Straße! – Ablenkung im Straßenverkehr“, „Kindersicherheits-/Verkehrssicherheitskalender für Schulen“

·         Webinar-Bereich für Eltern

·         Kindersicherheits-Quiz der Woche inkl. Gewinnspiel für Familien

Projektlaufzeit

Seit Mitte 2020 fortlaufend

Sonstige Anmerkungen

Die genaue Beschreibung des Konzepts, der aktuellen Umsetzung und des Ausblicks inkl. Screenshots und Links finden Sie in der Anlage.

Bildrechte aller Fotos: GROSSE SCHÜTZEN KLEINE

Einverständnis

Einverstanden

Kontakt / Rückfragen

KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit)
Mag. Ingrid Kaiper-Rozhon, MAS
Telefon: ‭(0) 5 77077 1911‬
E-Mail: veranstaltungen@kfv.at
© Copyright KFV 2021 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Cookies
Developed by wemos | Bilder © Fotolia, iStock, Shotshop